1
2
3
4
5
6

KUW

Kirchliche Unterweisung

Aufgabe der Kirchlichen Unterweisung ist es, Kinder und Jugendliche in das Leben der Gemeinde einzuführen und sie mit den wichtigsten Inhalten des christlichen Glaubens bekannt zu machen.
Die Kirchliche Unterweisung geht von den Erfahrungen, Fragen und Nöten der Kinder und Jugendlichen aus und orientiert sich an der Bibel und deren Wirkungsgeschichte in Kirche und Welt.


KUW I Unterstufe
Die Kinder werden mit der Kirche vertraut gemacht und lernen ihre VertreterInnen kennen. Der Unterricht ist erlebnisorientiert; die Kinder lernen Taufe und Abendmahl als symbolische Handlungen kennen. Sie sollen erfahren können, dass sie mit ihren religiösen Fragen ernst genommen werden und in der Kirche ihren Platz haben.


KUW II Mittelstufe
Auf der Mittelstufe betätigen sich die SchülerInnen als Bibelforscher. Wie ist die Bibel entstanden? Sind biblische Geschichten immer wahr? Wie kam das Christentum zu uns? Wie müsste unsere "Traumkirche" aussehen? Solchen und ähnlichen Fragen versuchen wir gemeinsam auf die Spur zu kommen.


KUW III Oberstufe
In der 7. bis zur 9. Klasse sollen sich die Jugendlichen in einer offenen und toleranten Atmosphäre mit ihren auftauchenden Lebens- und Glaubensfragen auseinander setzen und mit anderen zusammen vorläufige Antworten finden können. In sozial-diakonischen Einsätzen lernen sie christliches Denken in konkretes Handeln umsetzen. Der Unterricht findet in grösseren und kleineren Blöcken und Lagern statt. Gegen Ende der 9. Klasse bereiten sich die Jugendlichen auf ihre Konfirmation vor.


Freiwillige Angebote für Kinder und Jugendliche
Hinweise zu Lagern, Treffs und zahlreichen andern Angeboten für die verschiedenen Altersgruppen finden Sie auf den Seiten der Kirchgemeinden.

Für Einzelheiten, Daten, usw. besuchen Sie die Seite Ihrer Kirchgemeinde.


Von allen Seiten umgibst du mich, ich bin ganz in deiner Hand. Dass du mich so vollständig kennst, das übersteigt meinen Verstand; es ist mir zu hoch, ich kann es nicht fassen.

Psalm 139, 5-6

 

Gottesdienste

  • Gottesdienst

    24.06.2017, 20:00 Uhr Kirche Scherzligen Johannifeier mit Pfr. Markus Nägeli

  • Kein Gottesdienst

    25.06.2017, 10:00 Uhr Kirche Goldiwil Kein Gottesdienst in der Kirche Goldiwil. Bitte besuchen Sie den «Reium z Bsuech» Gottesdienst um 10 Uhr in der Stadtkirche Thun

  • "Reium z Bsuech" Gottesdienst. Liturgie Pfarrerin Rebekka Grogg. Musik: Babette Mondry, Orgel 

    25.06.2017, 10:00 Uhr Stadtkirche Thun Pfarrerin Rebekka Grogg

  • Gottesdienst

    30.06.2017, 19:30 Uhr Kirche Scherzligen Taizé-Gottesdienst

  • Frühgottesdienst auf dem Stadtfriedhof. Pfarrer Markus Meinen. Musik: Posaunenchor Thun. Bei schlechtem Wetter in der Halle des Krematoriums

    02.07.2017, 08:00 Uhr Stadtfriedhof Thun Pfarrer Markus Meinen

Konzerte

  • Vesperkonzert "hinter die Mauern schauen"

    25.06.2017, 17:00 Uhr Kirche Scherzligen Vesperkonzert "hinter die Mauern schauen"

  • Sommerkonzert Thuner Kantorei 

    01.07.2017, 20:00 Uhr Kirchgemeindehaus Frutigenstrasse Sommerkonzert, Thuner Kantorei

Veranstaltungen

  • Wandern

    29.06.2017, 14:00 Uhr Kirche Lerchenfeld Wandern

  • Frühgebet

    05.07.2017, 06:30 Uhr Kirche Lerchenfeld Frühgebet

  • Zmorge mit kurzer Besinnung

    05.07.2017, 08:30 Uhr Kirche Lerchenfeld Zmorge mit kurzer Besinnung

Kirche